AA

Bewohner evakuiert - Feuer in Dornbirner Hochhaus

Hatlerstraße nach Brand in Mehrparteienhaus gesperrt.
Hatlerstraße nach Brand in Mehrparteienhaus gesperrt. ©VOL.AT/Vlach
In Dornbirn Hatlerdorf brach am frühen Freitagmorgen ein Brand in einem Mehrparteienhaus aus. Die Hatlerstraße musste aufgrund des Einsatzes gesperrt werden.

Am Freitagmorgen, gegen 5.30 Uhr, wurde ein Brand in einem Mehrparteienhaus im Dornbirner Hatlerdorf gemeldet. Sofort eilten die Einsatzkräfte zum Ort des Geschehens.

Evakuierung und Unterbringung der Bewohner

Ersten Berichten zufolge entstand das Feuer im obersten Stockwerk des Hauses. Alle Bewohner wurden umgehend evakuiert und sind momentan im benachbarten Spar-Markt untergebracht. Die Familie des betroffenen Stockwerks befindet sich im Urlaub.

Im obersten Stockwerk brach ein Feuer aus. ©VOL.AT/Vlach
Die Hatlerstraße musste gesperrt werden. ©VOL.AT/Vlach

Bürgermeisterin vor Ort

Die Feuerwehr Dornbirn war schnell vor Ort, unterstützt von 40 Personen des Roten Kreuzes und neun Einsatzfahrzeugen. Bürgermeisterin Andrea Kaufmann informierte, dass die Bewohner voraussichtlich innerhalb einer Stunde in ihre Wohnungen zurückkehren können.

Das Feuer brach gegen 5.30 Uhr aus. ©VOL.AT/Vlach
Zahlreiche Feuerwehreinsatzkräfte sind vor Ort. ©VOL.AT/Vlach

Weitere Informationen zum Brand und den daraus resultierenden Verkehrseinschränkungen werden laufend im Liveticker von VOL.AT bereitgestellt.

Die Bewohner wurden evakuiert und beim nahegelegenen Spar untergebracht. ©VOL.AT/Vlach

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Bewohner evakuiert - Feuer in Dornbirner Hochhaus