Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bewegt und fit bei Wind und Wetter

Nordic Walking Gruppe an der Holzbrücke über die Ill
Nordic Walking Gruppe an der Holzbrücke über die Ill ©Henning Heilmann
Frastanz. (he) Regen, nasse Straßen und Dunkelheit können den Bewegungstreff in Frastanz nicht schrecken. Mit Stirnlampe, Warnweste, Leuchtstreifen und Reflektoren geht es in fünf Leistungsgruppen zum Laufen und Nordic Walking.
Vorarlberg bewegt - Bewegungsgruppe in Frastanz

Im Rahmen der vorarlbergweiten Aktion „Bewegt durch den Winter“ starten beim Frastanzer Bewegungstreff gleich fünf Gruppen in verschiedenen Leistungsstufen für Laufen und Nordic Walking.

„Laufen für Einsteiger“ richtet sich an alle, die neu anfangen möchten und welche die Kriterien der leicht Fortgeschrittenen noch nicht erreichen. „Laufen für leicht Fortgeschrittene“ richtet sich an jene, die in der Lage sind mindestens 20 Minuten ohne Gehpause zu laufen und dabei ein Tempo von ca. 6:30 – 7:00 Minuten pro Kilometer haben. „Laufen für Fortgeschrittene“ spricht alle an, die in der Lage sind mindestens 40 Minuten ohne Gehpause zu laufen. „Nordic Walking für Einsteiger“ richtet sich an Neueinsteiger beim Nordic Walking. „Nordic Walking für Fortgeschrittene“ heißt alle willkommen, die bereits Erfahrungen mit Nordic Walking gesammelt haben.

Bewegung und Gymnastik

Die drei Laufgruppen werden von der Hauptverantwortlichen Sherin Jäger sowie von Michael Ender und Jürgen Schnetzer geleitet. Nordic-Walking-Einsteiger betreut Simone Tratter, während die Fortgeschrittenen Waltraud Dobler oder Herbert Dobler begleitet. Die Teilnehmer erfahren von den Betreuern allerhand Wissenswertes rund um die richtige Technik beim Nordic Walking und Laufen. Vor und nach den jeweiligen Runden, die in unterschiedlicher Länge für jegliche Kondition geeignet sind, ist im Gemeindepark oder vor dem Rathaus genügend Zeit, sich mit Gymnastik aufzuwärmen und zu dehnen.

Kälte und Regen trotzen

Der Bewegungstreff in Frastanz findet bis Mitte Dezember jeden Mittwoch um 19 Uhr statt. Mitzubringen sind Stirnlampe, Warnweste, Leuchtstreifen und Reflektoren, um die Sichtbarkeit in der Dunkelheit zu erhöhen. Das Training findet bei jeden Wetter draußen statt, daher ist auch eine wetterfeste Regenjacke mit Kapuze dringend mitzubringen. Die Anreise zum Bewegungstreff wird mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Wer mit Bus und Bahn anreist, erhält auf vorarlbergbewegt.at Gratis-Codes.

Die nächsten Termine

9. November, 16. November, 23. November, 30. November. 7. Dezember, 14. Dezember (Treffpunkt jeweils mittwochs 19:00 im Gemeindepark Frastanz)
www.vorarlbergbewegt.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Bewegt und fit bei Wind und Wetter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen