Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Bewegt im Alter"

Bewegung ist wichtig!
Bewegung ist wichtig! ©Pezold
Bewegung für mehr Lebensqualität

Im Rahmen einer Vortragsreihe über Bewegung im Alter, referierte Physiotherapeutin Christiane Feuerstein im Sozialzentrum Altach.
Mit Rollstühlen, Krücken und Gehhilfen kamen etliche Interessierte, um sich über ihre Möglichkeiten zur Bewegung schlau zu machen.

Motivation ist sehr wichtig!
Egal, ob man im Rollstuhl sitzt oder im Bett liegt und denkt, man kann sich nicht mehr bewegen – Training ist das Um und Auf. “Reflexe können trainiert werden”, so Feuerstein.

Bewegung für mehr Lebensqualität und Vitalität
Die Trainierbarkeit des menschlichen Körpers endet mit dem Tod – das ist eine erwiesene Sache und kann doch sehr motivierend sein für ältere Menschen. Wer sagt denn, dass man sich im Alter nicht mehr bewegen soll? Wo doch ein aktiver Lebensstil, mit durch Bewegung abgebauten Kalorien, das Herzinfarktrisiko um zwei Drittel senkt, gegenüber einem “Inaktiven, bewegungslosen” Leben. Die Hälfte der Einbußen an Muskelmasse ist auf
Inaktivität zurückzuführen!

So ist also als Fazit zu sehen – Bewegung bis ins hohe Alter ist, im Rahmen des Möglichen, ein MUSS.

Christiane Feuerstein vom “Studio Drehpunkt, Bregenz” und Nicole Salzmann von der “Sportunion” setzen sich deshalb aktiv ein und versuchen durch Vorträge und Trainingsvorschläge, der “Unbeweglichkeit im Alter” entgegen zu wirken. Denn was ist wichtiger als mehr Lebensqualität durch gesunden Lebensstil?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • "Bewegt im Alter"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen