Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bewegendes Musical mit berührenden Szenen

Musical Joseph in Koblach DorfMitte
Musical Joseph in Koblach DorfMitte ©Veronika Hotz
Im Saal der DorfMitte brachte der Jugendchor St. Jakobus und der Kinderchor Jakobus-Spatzen aus Bad Endorf in Bayern unter der Leitung von Judith Trifellner - Spalt das Musical „Joseph“ von A. Lloyd Webber zur Aufführung.
Musical 'Joseph' von A. Llloyd Webber Musikalische Leitung: Judith Trifellner-Spalt

Koblach Im Rahmen eines Ausfluges nach Vorarlberg in ihren Pfingstferien brachten 45 junge Menschen das bekannte Musical „Joseph“ nach Koblach. Hansjörg Ellensohn von Kultur ´z Kobla hieß das Publikum und die Gäste aus Deutschland herzlich willkommen. Er freute sich ganz besonders über den grenzüberschreitenden „Kulturaustausch“. Eine sechsköpfige Band begleitete die Lieder und Choreografien in hervorragender Qualität: Johanna Posch (Querflöte), Lukas Stacheder (Klarinette), Jonas Ellensohn (Horn), Andi Fuchs (Schlagzeug), Sepp Aschbacher (E-Bass) und Judith Trifellner-Spalt am Piano. Ursula Stacheder führte Regie.

Mit Gesang, Tanz und beeindruckender schauspielerischer Leistung brachten die Kinder und Jugendlichen die biblische Geschichte von Joseph und seinen Brüdern zur Aufführung. Jakobs Lieblingssohn Joseph wird aus Eifersucht von seinen Brüdern an den reichen Potiphar verkauft. Das Musical erzählt die biblische Geschichte von Joseph in Ägypten, auch Joseph der Träumer genannt. Dieser war ein Sohn des Patriarchen Jakob und späterer Berater des ägyptischen Pharaos. Insgesamt ein unterhaltsames, gefühlvolles Musical für das sich auch Koblachs Bürgermeister Fritz Maierhofer und Pfarrer Romeo Pal interessierten. VER

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Bewegendes Musical mit berührenden Szenen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen