AA

Bewaffneter Raubüberfall geklärt

24-jähriger Wiener überfiel 1997 Postamt in Gänserndorf - seine zwei Komplizen werden noch gesucht.

1997 wurde im Bezirk Gänserndorf ein Postamt ausgeraubt. Die zwei Räuber bedrohten die Kassiererin mit einer Waffe und erbeuteten 180.000 Schilling. Ein dritter Komplize wartet mit dem Fluchtauto vor dem Postamt.

Den Kriminalisten gelang es jetzt, einen der drei Täter auszuforschen. Der 24-jährige bosnische Selbständige aus Wien ist nicht geständig. Er wurde in das Gefangenenhaus beim Landesgericht Korneuburg eingeliefert. Nach seinen zwei Koplizen wird noch gefahndet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Bewaffneter Raubüberfall geklärt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.