AA

Bewährungsprobe mit Bravour bestanden

©Privat
Gelungenes Debüt in der Internationalen Eliteklasse für die Hohenemserin Melanie Amann bei der Gracia Orlova UCI 2.2 (Tschechien) einem fünftägigen Etappenrennen mit 4 Bergankünften und einem Einzelzeitfahren.

Die 19- jährige Hohenemserin zeigte ein großes Kämpferherz und finishte als erstjährige die schwere Rundfahrt als 93-igste von 145 gestarteten Damen erfolgreich, für dass es auch ein extra Lob vom Nationalteamtrainer gab. Dass die Form schon sehr gut ist, konnte Melanie eine Woche davor beim ersten Bundesligarennen in Cadolzburg zeigen, wo sie sich die Tageswertung und somit auch die Gesamtwertung der Nachwuchswertung sicherte.

Am kommenden Sonntag geht es mit einem Kriterium in Bozen weiter bevor eine Woche später in der Schweiz mit der Bernerrundfahrt und dem GP Hagendorn UCI 1.2 zwei weitere Klassiker warten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Bewährungsprobe mit Bravour bestanden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen