AA

Bevölkerungsbefragung

Das Energieteam Gaschurn-Oartenen mit Bürgermeister Martin Netzer.
Das Energieteam Gaschurn-Oartenen mit Bürgermeister Martin Netzer. ©Gemeinde

Das e5-Energieteam Gaschurn-Partenen ist äußerst aktiv. Nach einer Umtauschaktion für Heizungspumpen und einer Thermografieaktion sollen nun die Energieverbrauchsdaten der Gemeinde erhoben werden. Bereits Anfang April wurden Fragebögen an alle Haushalte versandt, mit denen der aktuelle Energieverbrauch abgefragt wurde. Bislang sind 50 Fragebögen zurückgekommen. Um ein möglichst genaues Ergebnis zu erzielen, sind weitere Daten notwendig. Das Energieteam bitte alle Haushalte, die den Fragebogen noch nicht retourniert haben, dies bis Ende Mai nachzuholen. Die Fragebögen können per Fax (05558/8202-19), per E-Mail (annette.bergauer@gaschurn.at) oder mit dem Rückkuvert an die Gemeinde gesendet werden. Für Fragen stehen Walter Grass (0664/4509301), Anton Gössel (05558/8629) sowie Josef Schönherr (0664/4031594) zur Verfügung. Neben der Haushaltsbefragung sind auch Projekte mit dem Kindergarten, der Volksschule und der Mittelschule Innermontafon angedacht. Unter dem Titel “Energie bewusst erfahren – Energie bewusst bewahren” erweitert Erlebnispädagogin Herta Glück das Thema Energie auf alle Lebensbereiche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Bevölkerungsbefragung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen