AA

Betrunkener versenkt Gabelstapler im Koblacher Kanal

der Betrunkene stürzte samt Gabestapler in den Koblacher Kanal.
der Betrunkene stürzte samt Gabestapler in den Koblacher Kanal. ©Dietmar Mathis
Hohenems - Ein alkoholisierter Lkw-Fahrer aus Slowenien hielt es am Sonntag in Hohenems für eine gute Idee mit einem Gabelstapler einkaufen zu fahren.
Bergung des Gabelstaplers

Der 33-jährige Mann hatte seinen Lkw an der Autobahnraststätte Hohenems abgestellt, den Gabelstapler abgeladen und sich auf den Weg gemacht eine Jause zu organisieren. Auf einem Güterweg versperrten ihm ein Begrenzungsstein und Pfosten den Weg – Auf dem Weg gilt ein Fahrverbot. Mit seinem Stapler wollte der Mann den Stein zur Seite schieben, landete bei dem Versuch jedoch samt Fahrzeug im Koblacher Kanal. Ein Test mit dem Alkomaten attestierte dem Slowenen 2 Promille.

Die Feuerwehren Hohenems und Rankweil mussten mit einem schweren Rüstfahrzeug ausrücken um den Gabelstapler aus dem Wasser zu bergen. Dem Lkw-Fahrer wurde der Führerschein abgenommen, er erhielt eine Anzeige.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Betrunkener versenkt Gabelstapler im Koblacher Kanal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen