AA

Beten mit den Füßen

Die Pilgergruppe in Steinegg
Die Pilgergruppe in Steinegg ©hpschuler
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rankweiler Sommer“ bot sich Interessierten die Gelegenheit, eine Fußwallfahrt von Rankweil nach Dorf Appenzell zu absolvieren. Dieses Angebot fand erfreulich viele Teilnehmer.
Fußwallfahrt ins Appenzell

30 Pilger fanden sich morgens um 7:30 Uhr in der Rankweiler Basilika ein, um mit einer Messe, gehalten von Pfarrer Walter Juen, zu starten. Sodann ging es mit dem Landbus zum Pfarrhof Meiningen, wo sich das Leitungsteam der Fußwallfahrt vorstellte. Diesem gehörten Caroline Stückler, Ilse Bachmann, Thomas Latzer und Helmut Marent an. Unter deren kompetenter und freundlicher Leitung wanderte die Gruppe über den Hirschensprung bis nach Freienbach, wo in der dortigen Kirche ein erster Impuls erfolgte. Nachdem viele zur Sicherheit noch das örtliche „WC“ besucht hatten, ging man über Wiesen und Brücken, durch Wälder, vorbei an friedlich grasenden Kühen, bis zum höchsten Punkt der „Reise“ auf über 1000 Meter, wo die von vielen ersehnte Mittagspause gehalten wurde – natürlich mit tollem Ausblick auf das Rheintal.

Gestärkt mit der leckeren Jause lief die Gruppe weiter zur nächsten Kapelle, wo ein Rollenspiel der Leiter viele zum Nachdenken anregte. Deshalb wanderte man schweigsam bis nach Eggerstanden. Ilse gelang es sogar, die Organistin zu überreden, den Gesang der Pilger auf der Orgel zu unterstützen. Vorbei an alten Bauernhäusern, den Säntis im Blick, zog die Pilgergruppe bis zur Kirche in Steinegg – hier setzte das Team den letzten Impuls des Tages, versuchte nochmals zu betonen, „dass Gott mit uns geht“. Nun ging es zum Zielpunkt der Tagestour nach Appenzell, wo das Dorffest den Wanderern einen schönen Rahmen präsentierte. Nach einer Stärkung fuhr man gegen 18 Uhr wieder Richtung Rankweil, wo viele Teilnehmer die erfolgreiche Teilnahme im „Hof“ ausklingen ließen. Müde von den zwanzig Kilometern und den über 700 Höhenmetern waren alle, aber auch glücklich, den schönen Tag gemeinsam geschafft zu haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Beten mit den Füßen