AA

Beta-Version des Internet Explorer 7

Mit dieser ersten Beta-Version des Webbrowsers Internet Explorer 7 (IE 7) will Microsoft Web-Entwicklern die Möglichkeit geben, ihre Seiten und Anwendungen mit dem neuen Browser zu testen.

So soll der IE 7 deutlich sicherer werden, aber auch einige, für den Internet Explorer neue, Funktionen bringen.

„Das Vertrauen der Anwender in die Sicherheit des Internet Explorers“, will das Unternehmen durch eine neue Sicherheitsarchitektur und neue Sicherheitsfunktionen steigern. So sollen klassische Attacken wie über ActiveX Komponenten oder das Tarnen von falschen Adressen bei Phishing-Täuschungen deutlich erschwert werden.

Auch in der Bedienung des Browsers hat sich einiges geändert. So wurden etwa die klassischen Menüleisten durch Kontextmenüs ersetzt, wodurch den Webseiten mehr Platz auf dem Bildschirm zur Verfügung steht. Seiten werden beim Drucken automatisch auf die Größe des Papiers skaliert, so dass kein Inhalt beim Drucken verloren geht. Weiters hat Microsoft nun auch einige Funktionen nachgerüstet, welche durch die Konkurrenz (Mozilla Firefox, Opera) bereits seit längerem angeboten werden. So können mehrere Webseiten in einem Browserfenster über Karteireiter (Tabs) angesprochen werden, im eigenen Suchfeld kann in verschiedenen Suchmaschinen gesucht werden und RSS-Feeds liefern Nachrichten von verschiedenen Sites in den Browser.

Weiters gibt Microsoft für seinen neuen Browser an, dass sich dieser genauer an die verschiedenen Standards hält, als seine Vorgänger. So wird etwa die CSS (Cascading Style Sheets) Spezifikation des Word Wide Web Consortiums genauer eingehalten, was bei bestehenden Webseiten, die etwa für den IE 6 entwickelt wurden, zu Problemen führen kann. AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) wird nun nativ in Javascript unterstützt, nachdem es bisher nur als ActiveX verfügbar war. Auch transparente PNG-Bilddateien werden im IE 7 zur Freude vieler Grafiker nun korrekt angezeigt.

Mit dem Internet Explorer 7 wird Microsoft hinsichtlich Funktionalität zu der aktuellen Generation der Webbrowser aufholen. Ob sich das schlechte Image des Internet Explorers in Sachen Sicherheit durch die neue Version verbessern lässt, wird sich erst mit der endgültigen Version zeigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Beta-Version des Internet Explorer 7
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen