AA

Beste Stimmung beim Seniorenausflug der Gemeinde in den Bregenzerwald

Die Gemeinde Lochau lud ihre Senioren zum alljährlichen traditionellen Ausflug, mit einer Wälderbähnle-Fahrt als besonderem Highlight.
Die Gemeinde Lochau lud ihre Senioren zum alljährlichen traditionellen Ausflug, mit einer Wälderbähnle-Fahrt als besonderem Highlight. ©Schallert
Lochau. „Fahr ma no a kläle, fahr ma no a kläle, mit dom Wäldar Isobähnle“, so hieß es für über 150 Lochauer Senioren, die in diesem Jahr beim traditionellen Ausflug der Gemeinde mit dabei waren.
Bilder vom Seniorenausflug der Gemeinde Lochau in den Bregenzerwald

Mit Hehle Reisen ging es über das Bödele in den Bregenzerwald zum Bahnhof „Schwarzenberg“ in Bersbuch, wo bereits das historische Wälderbähnle wartete. Mit der heutigen Museumsbahn zuckelte man gut aufgelegt nach Bezau. Erinnerungen wurden wach, und gerne dachte man an die alten Zeiten zurück. Mit einer gemeinsamen Einkehr im Erlebnisgasthof „Ur-Alp“ in Au ließ man dann diesen Nachmittag gemütlich ausklingen.

„Der diesjährige Ausflug hat allen gut gefallen. Es war auf jeden Fall eine willkommene Gelegenheit, miteinander wieder ein paar nette Stunden zu verbringen“, so die zufriedenen Reisebegleiter mit Bürgermeister Michael Simma, Petra Rührnschopf und Marion Bumberger vom Generationenausschuss der Gemeinde sowie Ursula Schmid als zuständige Seniorenreferentin im Gemeindeamt. Und wie immer brachte Hehle-Reisen die muntere Ausflugsgesellschaft auch gut nach Hause.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Beste Stimmung beim Seniorenausflug der Gemeinde in den Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen