Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besondere Auszeichnung für den SSV VEG Dornbirn Schoren

Vor kurzem erhielt der SSV VEG Dornbirn Schoren eine ganz besondere Auszeichnung: Der Österreichische Handballbund (ÖHB) erteilte dem Verein das Zertifikat: "ÖHB-Leistungszentrum" für die kommende Saison 2010/11.

Das Ansuchen zur Führung eines Leistungsmodells wurde vom SSV VEG Dornbirn Schoren Ende März dieses Jahres abgeschickt. Darin wurden die stark verbesserten Möglichkeiten für die Optimierung der Trainings-, Wettkampf- und Umfeldbedingungen hervorgehoben, die durch die Gründung (1997) des Vereins „Spitzensportmodell Dornbirn“ (kurz: SMD) in Zusammenarbeit mit dem Sportgymnasium Dornbirn ihr entstanden sind. Es wurde ein langfristiges Konzept für den leistungsorientierten Handball-Nachwuchs im Alter von 15 – 19 Jahren entwickelt, das nun schon seit 1998 intensiv betrieben wird.

Die Erfolgsbilanz des SSV VEG Dornbirn Schoren in den vergangenen zehn Jahren lässt sich auch eindrucksvoll belegen: Es wurden in dieser Zeit 34 Spielerinnen in Österreichische Nationalteams (Jugend-, Juniorinnen, B- und A-Nationalteam) einberufen. Außerdem wurden fünf Österreichische Meistertitel, 17 Vizemeistertitel und 19 dritte Plätze bei Österreichischen Meisterschaften errungen.

Im Jahre 2003 wurden vom Vorarlberger Handballverband (VHV) die Richtlinien und Durchführungsbestimmungen für die Vergabe von Leistungszentren in Zusammenarbeit mit den Vereinen (u.a. SSV VEG Dornbirn Schoren) erarbeitet. Nach entsprechender Sichtung werden talentierte und vor allem leistungsorientierte Mädchen erfasst. Durch das zusätzliche LZ-Training und diversen Turnierteilnahmen (vor allem die Bundesländer-Vergleichsturniere) werden die Mädchen an das nationale bzw. internationale Niveau im Handball herangeführt.

Eine weitere Aufgabe des Leistungszentrums Vorarlberg ist es, die Mädchen zu motivieren, sich sportlich und schulisch auf die Aufnahmsprüfung für das Sportgymnasium Dornbirn vorzubereiten und damit die Basis für den Einstieg in den Leistungs- und Spitzensport zu schaffen.

Quelle: Verein

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Besondere Auszeichnung für den SSV VEG Dornbirn Schoren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen