AA

Besinnlich in den Advent

Nadine, Maximilian, Sebastian und Alexander genossen die Atmosphäre im Vorderlandhus
Nadine, Maximilian, Sebastian und Alexander genossen die Atmosphäre im Vorderlandhus ©Christof Egle
Adventmärktle im Vorderlandhus
Adventmärktle Vorderlandhus

Röthis. Das Vorderlandhus ist seit der Eröffnung 1984 ein Ort der Begegnung. Zuerst gegründet als Altenheim der acht Vorderländer Gemeinden , hat es sich in den vergangen Jahren zu einem echten Generationenhaus entwickelt, in dem vom Kleinkind bis zum betagten Menschen jeder seinen Platz findet. Zur Adventzeit manifestiert und erweitert sich dieser Anspruch auf wirklich alle Menschen der Region. Die mittlerweile siebte Auflage des Adventmärktles im Innenhof des Hauses, entpuppte sich erneut zu einem Treffpunkt der Kommunikation für Jung und Alt, für Bewohner und Gäste. Für Geschäftsführer Erich Gruber ist der Tag daher von immenser Bedeutung: „ Da sind wirklich alle auf den Beinen, Mitarbeiter, Bewohner, Kinder und alle bringen ihre Familien mit.“

Ein Großteil des Märktles ist so auch von den verschiedenen Bereichen des Vorderlandhus selbst gestaltet und „bestückt“ worden. Gleiches gilt für die Gastronomie und Verpflegung. Neben den eigenen Ständen engagieren sich aber auch die Mittelschule Sulz-Röthis, sowie die Krankenpflegevereine Vorderland und Klaus-Weiler-Fraxern. Bei allen Anbietern gibt es vor allem Selbstgemachtes oder Selbstgebasteltes zu bestaunen und auch zu kaufen. Die Einnahmen kommen den einzelnen Institutionen bzw. Bereichen des Vorderlandhus zugute. Außerdem werden Sonderprojekte für die Pflege mitfinanziert.

Nicht fehlen darf eine musikalische Umrahmung, die getreu dem Motto des Hauses, aus dem gesamten Vorderland kam. Die Jungmusik Röthis/Viktorsberg, der Müslechor Sulz und das Bläserquintett des Musikvereins Laterns sangen und spielten besinnliche vorweihnachtliche Lieder und Melodien. CEG.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Besinnlich in den Advent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen