AA

Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerks Obervermunt II

Die Gruppe von dem Silvretta-Stausee
Die Gruppe von dem Silvretta-Stausee ©Gabi Forster
Obfrau Reinelde Gut begrüßte 40 Mitglieder der älteren Generation von Sulz-Röthis-Viktorsberg auf der Fahrt zum Obervermuntwerk II, dem zweitgrößten Kraftwerk der illwerke vkw, das 2019 in Betrieb ging.
Besichtigung des Obervermuntwerks II

Wir wurden von den Herren Rudigier und Gschaider freundlich empfangen und in zwei Gruppen eingeteilt. Anhand eines Videofilms erhielten wir Einblicke in den aufwendigen Bau des Pumpwerks, das 500 Mitarbeiter beschäftigt. Anschließend wurden wir in die 800 Meter lange Kaverne geführt, wo Turbinen lautstark den Spitzenstrom erzeugen, der ein bedeutender Beitrag zur europäischen Energiewende darstellt.
Über Headset folgten wir den spannenden Ausführungen der beiden Vollbluttechniker. Nach der Mittagspause im Seethotel Silvretta bestaunten einige Teilnehmer Licht-Installationen im Rahmen des Projektes „KunstRaumBerg“. Von der Bielerhöhe ging es nach Gaschurn in die Tanzlaube zu Vikar Joe Egle, wo wir einen guten Tropfen aus der „Apotheke Gottes“ verkosteten. Als Abschluss gab es im Roduntwerk Vandans Kaffee mit Gebäck, wofür wir uns bei Frau Leopolder-Egle herzlichst bedankten.
Es war ein unvergesslicher Ausflug mit vielen Eindrücken und interessanten Informationen, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerks Obervermunt II