Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beschwingtes Sommerfest bei SeneCura Vorarlberg

Die MitarbeiterInnen des SeneCura Sozialzentrums Bludenz unterhielten sich bestens beim alljährlichen Sommerfest.
Die MitarbeiterInnen des SeneCura Sozialzentrums Bludenz unterhielten sich bestens beim alljährlichen Sommerfest. ©SeneCura-Abdruck honorarfrei
Bludenz. Bereits zum vierten Mal lud SeneCura seine MitarbeiterInnen aus den Vorarlberger Sozialzentren zum fröhlichen Sommerfest in die Eventlocation „Otten Gravour“ in Hohenems.

Neben dem gemeinsamen Feiern zu beschwingter Musik kam auch der Austausch zwischen den einzelnen Häusern nicht zu kurz. Mit diesem alljährlichen Beisammensein bedanken sich die SeneCura Geschäftsführung, die Regionalleitung und die HeimleiterInnen bei den engagierten Teams der einzelnen Häuser für ihr Engagement.

Sommerliche Aperitifs, schmackhaftes Gegrilltes und gepflegte Weine – die zahlreich und gut gelaunt erschienenen MitarbeiterInnen der SeneCura Sozialzentren in Vorarlberg kamen beim diesjährigen Sommerfest in den Genuss erlesener Köstlichkeiten. Nach dem Essen spielte die Musik in der Otten Gravour auf und es dauerte nicht lange, bis die Tanzfläche gefüllt war. „Für uns ist es wichtig, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein großes Dankeschön auszusprechen. Sie setzten sich täglich tatkräftig dafür ein, unser Motto ‚Näher am Menschen‘ aktiv zu leben. So ist dieses fast schon zur Tradition gewordene Sommerfest eine gute Möglichkeit, gemeinsam in einer netten Atmosphäre einen schönen Abend zu verbringen“, erklärt Wolfgang Berchtel, SeneCura Regionaldirektor in Vorarlberg. Die MitarbeiterInnen waren begeistert vom bunten Rahmenprogramm und feierten bis in die späten Abendstunden hinein.

Entspannter Austausch zwischen Standorten

Auch Roland Staffler, Organisator des Sommerfests und Leiter des SeneCura Sozialzentrums Bludenz, ist überzeugt von der Wichtigkeit der Veranstaltung: „Alle fünf SeneCura Häuser in Vorarlberg zusammen zu bringen und den Austausch zwischen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer entspannten Umgebung zu fördern, ist neben dem Dank auch ein wichtiger Aspekt für die Teambildung. Ziel war es, uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einer ausgelassenen Feier zu bedanken. Ich denke, das ist uns heuer wieder gut gelungen.“ Auch in diesem Jahr war das Sommerfest ein voller Erfolg, sodass im Hintergrund die Planung für das nächste Jahr schon wieder fleißig im Gange ist.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Beschwingtes Sommerfest bei SeneCura Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen