Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Berufsberatung im aha

In Einzelgesprächen werden Jugendliche zu Beruf und Ausbildung beraten.
In Einzelgesprächen werden Jugendliche zu Beruf und Ausbildung beraten. ©aha
Bregenz/Dornbirn/Bludenz. Den Traumjob oder die passende Ausbildung zu finden, ist nicht immer einfach. Jugendliche, die sich über ihre berufliche Zukunft noch nicht im Klaren sind, können sich bei den BIFO-Sprechtagen im aha beraten lassen.

Vom 25. bis 27. März 2009 finden im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz drei BIFO-Sprechtage statt. Eine Bildungs- und Berufsberaterin wird den Ratsuchenden mit ihrem Fachwissen für Einzelberatungen zur Verfügung stehen. Alle, die sich für eine Bildungs- und Berufsberatung interessieren, können sich direkt im aha, per E-Mail (aha@aha.or.at) oder unter 05572/52212 anmelden. Das Angebot ist kostenlos!

„BIFO vor Ort” – Termine:
aha Dornbirn: Mittwoch, 25. März, 13.30 bis 17.30 Uhr
aha Bregenz: Donnerstag, 26. März, 13.30 bis 17.30 Uhr
aha Bludenz: Freitag, 27. März, 13.30 bis 17.30 Uhr

Eine Bildungs- und Berufsberatung bietet:
– Eine Besprechung der persönlichen Situation
– Erkundung von Interessen und Fähigkeiten
– Entwicklung von Ausbildungs- und Berufsideen
– Infos zu Schulen, Berufen, Studien und Weiterbildung
– Infos über Förderungen
– Tipps zur Stellen- und Lehrstellensuche
– Planung der nächsten Schritte

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Berufsberatung im aha
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen