Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

berlinger fitness training startet ins neue Jahr 2018

Faszientraining mit der BLACK ROLL
Faszientraining mit der BLACK ROLL ©Florian Berlinger
Die Feiertage wurden ordentlich gefeiert mit gutem Essen, Freunden und Familie.Jetzt wird es wieder Zeit an die eigene Fitness zu denken. 

Seit über sechs Jahren gibt es nun schon das Studio berlinger fitness training im Herzen von Nüziders.„Ungefähr die Hälfte der Mitglieder trainiert auch schon fast die gesamte Zeit regelmäßig bei mir“ so der Geschäftsführer Florian Berlinger BA Bei Berlinger wird in Kleingruppen unter ständiger Kontrolleeines Coaches ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining absolviert. Die ideale Mischung aus einem gut konzipierten Kraft- und Intervalltraining macht das erfolgreiche Training in Verbindung mit der 12-jährigen Erfahrung im Fitnessbereich aus. Warum es so ideal ist bei berlinger fitness training:

  • immer persönliche Betreuung durch gut ausgebildetes Fachpersonal
  • ständig wechselnde Trainingspläne
  • Training auf dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • Termine buchbar über Onlinekalender
  • Training in Kleingruppen mit max. 6 Personen

Muskeln aufbauen, Fett verbrennen und SPASS haben – so das Ziel von Florian Berlinger Wer interessiert ist und sich noch einen Platz beim Training sichern möchte,erhält alle Infos auf der Homepage: www.berlinger-training.at Das gesamte Team freut sich auf neue, motivierte Mitglieder! WICHTIGE INFO: am 1. März startet wieder die alljährliche, erfolgreiche 30 Tage Bach-Weg-Challenge

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • berlinger fitness training startet ins neue Jahr 2018
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen