Berlgaufteam nahm am Tour de Tirol in Söll teil

Ralf kurz vor dem Ziel beim Marathon
Ralf kurz vor dem Ziel beim Marathon
Eine wahre Herausforderung war die Tour de Tirol mit 3 Läufen über 10 km – Bergmarathon (42,2km-2200Hd) und Halbmarathon (21,1km).

Der Bergmarathon war euch die Langdistanz WM. Mit dabei war Schröder Ralf vom BLT Sparkasse Bludenz. Er lief am Freitag die 10km in 45:52. Den Bergmarathon am Samstag bei äußerst schweren Wetterbedingungen in der tollen Zeit von 4:48,52 (33. M45). Die letzten 40-45 Läufer konnten den Marathon wegen schwerem Sturm nicht mehr zu Ende laufen. Den Halbmarathon schaffte ralf am Sonntag noch in ausgezeichneter Zeit von 1:37,53.

Die Tour de Tirol gewann der Keniate Raymond Chemungor vor Jonathan Wyatt aus Neuseeland in einer Gesamtzeit von 7 Stunden und 12 Minuten. (14. M45). Herzliche Gratulation für diese tolle Leistung!

Quelle: Berlgaufteam Sparkasse Bludenz

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Berlgaufteam nahm am Tour de Tirol in Söll teil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen