AA

Bergeübung am Diedamskopf.

Abseilübung
Abseilübung

Schoppernau. Die Bergrettungen Au und Schoppernau, die Feuerwehr Schoppernau sowie die Mitarbeiter der Bergbahnen Diedamskopf übten am 26.10.2009 den Ernstfall. Als Übungsannahme galt ein technisches Gebrechen an der Sesselbahn Breitenalpe.

Die rund 30 Fahrgäste wurden innert kürzester Zeit von den ca. 70 Rettungskräften geborgen. Einsatzleiter Edelbert Strolz sowie die Geschäftsleitung der Bergbahnen Diedamskopf zeigten sich mit der Verlauf der Übung sehr zufrieden. Bei entsprechender Schneelage nehmen die Bergbahnen Diedamskopf ist für das Wochenende 04. bis 08.12.2009 ein Wochenendfahrbetrieb sowie ab dem 12.12.2009 täglicher Fahrbetrieb geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schoppernau
  • Bergeübung am Diedamskopf.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen