Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Berger starker Siebenter bei den Profis

©VOL.AT/Stiplovsek
Starker Saisonbeginn für Dominik Berger (SV Casino Kleinwalsertal) – 7. Gesamtrang bei den Profis.

Somit hat er den erhofften Top-Ten-Platz erreicht und das mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 8:43. Beim Schwimmen wie gewohnt einer der Schnellsten, stieg er trotz hohem Wellengang, als 4. aus dem Wasser .

Danach konnte er sich beim Radfahren in der 8köpfigen Spitzengruppe positionieren und musste nur den an diesem Tag überragenden Ronnie Schildknecht  (Schweiz), der den Ironman für sich entscheiden konnte,  ziehen lassen.

Letztendlich erkämpfe er sich den 7. Gesamtrang in der Profiklasse. Seine ersten Worte “… Rennen heute war echt super. Hatte ein super Schwimmen bei doch recht hohem Wellengang. Beim Rad habe ich mich dann in der Gruppe gehalten u konnte das Tempo sehr gut mitgehen. Bin dann als 7 oder 8 zum abschließenden Marathon gekommen. Die Zeit beim Halbmarathon von 1:29 war genau im Plan. Ziel war es dann eine 1:36 drauf zu laufen. Die letzten Kilometer waren dann sehr hart und deshalb verlor ich etwas an Zeit. Mit 8:43.?? stellte ich aber für mich eine persönliche Bestzeit auf und bin mit dem 7. Rang im Profifeld Überglücklich.

Ergebnisse unter http://www.ironman.com/triathlon/events/ironman/south-africa/results.aspx#axzz2QSTmNgl2 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sonntag
  • Berger starker Siebenter bei den Profis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen