Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bergbahnen suchen "Bergscout"

Traumjob "Bergscout" - Bewerbungen ab dem 26. August.
Traumjob "Bergscout" - Bewerbungen ab dem 26. August. ©Style and Sport

Wie wär´s mit einem Job, der Skifahren und Snowboarden ermöglicht – und das jeden Tag? Die Bergbahnen Kleinwalsertal/Oberstdorf bieten die Chance dazu. Für diesen winterlichen Traumjob kann man sich ab dem 26. August bewerben. Mit ein bisschen Glück ist man dann ab dem 4. Dezember auf den Kleinwalsertaler und Oberstdorfer Pisten unterwegs, sammelt Informationen und gibt diese über Facebook an alle Schnee- und Pistenhungrige weiter.

Das Angebot ist wahrlich verlockend: Mit allen “DAS HOECHSTE”-Bergbahnen und Lifte ist man unterwegs und hat so immer die aktuellsten Informationen und Verhältnisse für die große Gemeinde der Schneehungrigen Internetuser parat. Auf dem betriebseigenen Facebook-Account lassen die Bergbahnen ihren Bergscout real-time Infos einstellen und sorgen so für Aktualität. Ab dem 26. August kann sich jeder unter www.bergscout.com dafür bewerben. Voraussetzung ist ein Alter von 18 Jahren. Von Beginn der Saison am 4. Dezember bis Ende April 2011 genießt man als Bergscout so einige Vorzüge: Neben dem kostenlosen Bergbahnticket auch die Verpflegung und die Unterbringung im 4-Sterne-Naturhotel “Chesa Valisa” in Hirschegg. Die perfekte Ausrüstung für den Bergscout kommt von Schöffel, damit bei jedem Wetter das passende Outfit für ungestörtes Pistenvergnügen sorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bergbahnen suchen "Bergscout"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen