AA

Bergbahnen Brandnertal ausgezeichnet

Rufana Alp wurde als beste Skihütte ausgezeichnet.
Rufana Alp wurde als beste Skihütte ausgezeichnet. ©privat

Am 3.5.2011 fand im Congress-Innsbruck zum 15. Mal die große Preisverleihung des internationalen Skiareatest statt. Die Bergbahnen Brandnertal konnten gleich 5 Auszeichnungen entgegen nehmen. „Alle Auszeichnung zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Am wertvollsten ist sicherlich der Sieg in der Kategorie „Freundlichstes Bahnpersonal“. Diese Auszeichnung hat sich unser Team wahrlich verdient“. Mit diesen Worten bedankte sich GF Eugen Nigsch bei der Jury, vor allem aber bei seinen Mitarbeitern. „Die Dienstleistungsbereitschaft in unserer Branche ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Hier hat unser gesamtes Team hervorragende Arbeit geleistet. Ich freue mich für unsere Mannschaft.“ Nur 4 Skigebiete in Österreich konnten für die Pistenqualität die Punktezahl 5,9 (von 6,0) erreichen. „Hier hat das Zusammenspiel zwischen Beschneiungsteam und der Pistenpräparation hervorragend funktioniert. Dies war in der abgelaufenen Saison wahrlich eine große Herausforderung und auf Grund des wenigen Naturschnee nicht einfach zu bewerkstelligen“ so Betriebsleiter Helmut Schedler. Auszeichnungen für die Bergbahnen Brandnertal:
Platz 1 in der Kategorie „Freundlichstes Bahnpersonal“
Platz 2 in der Kategorie „Familienfreundliches Skigebiet“
Top 3 in der Kategorie „Funparks“
Internationales Pistengütesiegel (5,9 von 6,0 erreichbaren Punkten)

Beste Skihütte „Rufana-Alp“, Familie Raffaela und Fridolin Plaickner

Die Rufana Alp konnte den Preis für die beste Skihütte 2010/2011 entgegen nehmen. Österreichweit wurden nur drei Skihütten mit diesem Preis ausgezeichnet.

p>

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Bergbahnen Brandnertal ausgezeichnet