Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benefizveranstaltung für Nepal vor Eisdiele Casanova

Leserbeitrag von Gerhard Kilga: Es waren schreckliche Bilder, die uns Ende April aus Nepal erreichten. Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hat 8.000 Menschen das Leben gekostet und die Infrastruktur zerstört. Wir wollen den betroffenen Menschen helfen.

Maya Müller, eine gebürtige Nepalesin, und ihr Mann Elmar sowie der Rankweiler Gastronom Markus Summer hatten Glück. Sie waren vier Wochen in Nepal und sind knapp 24 Stunden vor dem verheerenden Erdbeben wieder nach Österreich zurückgeflogen.

Dieses prägende Erlebnis und die enge Verbundenheit zu Nepal durch die Herkunft von Maya hat die drei veranlasst, eine Benefizveranstaltung für Nepal auf die Füße zu stellen.

Diese Veranstaltung findet am Sonntag, den 14. Juni 2015, ab 11.00 Uhr

vor der Eisdiele Casanova in Rankweil (Ringstraße 48) statt.

Zahlreiche Bands, wie die Bürgermusik Rankweil, Tschako und Fräulein Jäger, BlackRose, der Schalmeienzug Rankweil und die Bauernfänger treten dabei auf.

Der Gesamterlös geht an Chay-Ya Austria, Dr. Ram Shrestha (langjähriger Chirurg am LKH-Feldkirch) für sein Dhulikhel-Hospital und an die Schulprojekte von Theo Fritsche. Zudem werden zwei kleinere Projekte von Maya Müller direkt vor Ort unterstützt.

 

Quelle: Für das Organisationsteam … Gerhard Kilga

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Benefizveranstaltung für Nepal vor Eisdiele Casanova
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen