AA

Benefiz-Basar mit Weihnachtsdeko

Der Flohmarkt für Weihnachtsdeko tut Gutes für die Umwelt und ein soziales Projekt.
Der Flohmarkt für Weihnachtsdeko tut Gutes für die Umwelt und ein soziales Projekt. ©Elke Kager Meyer
Ein voller Erfolg war ein Basar für Weihnachts-Dekoartikel, den Elisabeth Marte und Margit Tschann mit einem Team engagierter Helfer vor zwei Jahren erstmals organisierten.

„Es geht uns einerseits darum, einen kleinen Beitrag für aktiven Umweltschutz zu leisten, andererseits wollen wir durch den Flohmarkt eine soziale Aktion unterstützen.“ Konkret wird durch den Flohmarkt der Verein „Stern der Hoffnung“ gefördert. Das Schweizer Ehepaar Lisette und DDr. Peter Eicher setzt sich seit fast 25 Jahren für an Aids erkrankte Menschen in Brasilien ein. „Aus den Anfängen entwickelte sich ein Hilfswerk für aidskranke Mütter mit ihren Kindern, das mittlerweile zum größten und erfolgreichsten in ganz Brasilien zählt.“ Der erfolgreiche Weg soll nun auch in Afrika weitergegangen werden. Das Ehepaar Eicher wird dabei seit Jahren von der Nenzinger Pfarrgemeinde stark unterstützt.

Annahme und Verkauf

Sammelstücke, die man für diesen Zweck spenden möchte, können am Freitag, 20. November, von 14 bis 17 Uhr im Nenzinger Pfarrsaal abgebeben werden. Der Verkauf findet am Samstag, 21. November, von 9 bis 17 Uhr statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Benefiz-Basar mit Weihnachtsdeko
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen