AA

Beliebte Kleinkinderkonzertreihe in Bludenz wird fortgeführt

©Alexander Müller / www.alexandermüller.at
Bludenz. Musizierend, tanzend, singend und sprichwörtlich „pfiffig“ geht es mit den Konzerten der Reihe „Pfiffikus“ für die Allerkleinsten auch in diesem Jahr weiter.

Unter dem Titel „Spielen auf der Blumenwiese“ geht die Kleinkinderkonzertreihe am Dienstag, 22. März, um 14 und um 16 Uhr, in die nächste Runde. Diesmal kreucht und fleucht es, es klackt und knackst, es summt und brummt: die Natur ist voller klingender Abenteuer und der geeignete Spielplatz für das Trio Pfiffikus! Summende Bienchen, singende Frösche, klingelnde Gänseblümchen, hustende Regenwürmer und tanzende Fische warten nur darauf, entdeckt zu werden.

Der Spaß ist nach dem Konzert noch nicht vorbei, denn zum Schluss darf das junge Publikum die Instrumente mit Hilfe des Trio „Pfiffikus“ noch ausprobieren. Und mit Pfiffikus-Tröten als Bastelvorlagen zum Musizieren und Ausmalbildern von „Ballerina“, „Vokalina“ und „Pfiffikus“ können die Erlebnisse sogar mit nach Hause genommen werden.

Dank der Unterstützung des Hauptsponsors von Bludenz Kultur, der Sparkasse Bludenz, lassen sich qualitativ anspruchsvolle Kinderveranstaltungen in der Remise Bludenz umsetzen.

Dienstag, 22.3.2022 | 14 & 16 Uhr | Remise Bludenz

Kleinkinderkonzertreihe Pfiffikus: Spielen auf der Blumenwiese

für Kinder von 0-3 Jahren

Eintritt: Kombiticket (1 Erw. + 1 Kind) € 16 | jedes weitere Kind € 6 | jeder weitere Erwachsene € 12,-

Kartenvorverkauf bei allen ländleTICKET-Vorverkaufsstellen, in allen Sparkassen und Raiffeisenbanken in ganz Vorarlberg und online auf www.laendleticket.com.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Beliebte Kleinkinderkonzertreihe in Bludenz wird fortgeführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen