AA

Beiwagengespann Bitsche/Schelbert Sechster in Deutschland

Beiwagengespann Bitsche und Schelbert wurden Sechste in Deutschland.
Beiwagengespann Bitsche und Schelbert wurden Sechste in Deutschland. ©Thomas Knobel

Feldkirch. Langsam aber sicher neigt sich die Saison für das Interims-Beiwagen-Gespann Kevin Bitsche und Meinrad Schelbert dem Ende entgegen. Vor Kurzem belegte das Team von MCCM Feldkirch beim letzten Rennen im Rahmen der deutschen Meisterschaft in Teutschenthal den hervorragenden sechsten Endrang im Tagesklassement. In beiden Läufen wurde das Duo Sechster und hat sich in der europäischen Spitze etabliert. Trotz vier ausgelassenen Rennen zur DM erreichte Bitsche/Schelbert in der Jahreswertung den 11. Platz von 49 gestarteten Topteams. Nun gibt das Feldkircher Gespann beim WM-Finale in Rudersberg (12. September) die Abschiedsvorstellung. Bitsche wird ab der kommenden Saison mit einem neuen Beifahrer in die Meisterschaft gehen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Beiwagengespann Bitsche/Schelbert Sechster in Deutschland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen