Beim Altacher Bienenmarkt wurde gehandelt und der Austausch gepflegt.

Pfarrer Walter Schwab, der genau vor 50 Jahren Primiz feierte, Präsident Dr. Egon Gmeiner und Altachs Obmann Leo Schuster (v. l).
Pfarrer Walter Schwab, der genau vor 50 Jahren Primiz feierte, Präsident Dr. Egon Gmeiner und Altachs Obmann Leo Schuster (v. l). ©Brigitte Hellrigl
Altach (HBR) Für viele Imker im Land ist der Vorarlberger Bienenmarkt ein Pflichttermin. Am vergangenen Sonntag ging er trotz Umbauarbeiten in der Altacher Cashpoint Arena zum 20. Mal über die Bühne. Wie schon viele Jahre zuvor zeichnete auch heuer der Bienenzuchtverein Altach für die Organisation verantwortlich.

Nach dem Gottesdienst, bei dem Pfarrer Walter Schwab sein 50. Priesterjubiläum anklingen ließ, konnte Obmann Leo Schuster unter anderen Präsident Egon Gmeiner, Vize Josef Konzett, Alt-Präsident Emil Böhler, Ehrenpräsident Anton Broger und Vereins­ehrenmitglied Guido Müller willkommen heißen.

Weniger Honig

„Heuer sind die Honig­-töpfe nicht ganz so voll wie in den Jahren zuvor“, informierte Präsident Gmeiner.

Die Waldhonigernte war nicht berühmt, die Blüte in den Bergen lässt nun noch hoffen. Aufbruchsstimmung ist aber bezüglich der Mitglieder spürbar. Durch die intensive Werbung im vergangenen Jahr konnten laut Gmeiner über 100 Jung­imker gewonnen werden. Somit habe sich die Zahl der Imker im Lande auf 1200 erhöht.

„Eine wertvolle Arbeit leisten die Vereins- und Bezirks­bienenwarte, die die Imker vor Ort betreuen“, unterstreicht der Präsident. Denn mit den Bienenvölkern ist nicht nur süßer Honig verbunden, sondern oft auch Probleme. Nach wir vor zu schaffen macht die Varroa-Milbe, die hierzulande arbeitsintensiv mit biologischen Mitteln bekämpft wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Beim Altacher Bienenmarkt wurde gehandelt und der Austausch gepflegt.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen