Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beeindruckende Spielkreispremiere in Götzis

Die Katzen der Frau Ahavzi  verzauberten die Zuschauer während der Premiere am Ostermontag
Die Katzen der Frau Ahavzi verzauberten die Zuschauer während der Premiere am Ostermontag ©veronika hotz
Der kleine Muck - Premiere in Götzis

Götzis. (ver) Mit dem orientalischen Märchen „Der kleine Muck“ von Wilhelm Hauff feierten die Jungschauspieler zusammen mit Regisseurin Mariette Kilga, Sigrid Marte und Carola Kilga am Ostermontag eine tolle Premiere.

Das Märchen vom kleinen Muck war feinfühlig inszeniert und die zahlreichen jungen Schauspieler legten sich mächtig ins Zeug und begeisterten im vollbesetzten Vereinshaussaal die Premierengäste. Besonders Jean Phillip Bernecker in der Titelrolle und Cosima Nachbaur als seine Freundin Muschemau legten sehr viel Gefühl in ihre Rollen. Aber auch Sultan Hassan gespielt von Matthias Gächter und der Koch des Sultans verkörpert von Hannah Sophie Gstöhl begeisterten mit schauspielerischem Talent. Die glanzvollen orientalischen Kostüme (Emi Heinzle, Mariette Kilga) und das aufwendige Bühnenbild (Hugo Ender, Herbert Kilga und Roland Ellensohn)  ließen das Märchen nicht nur auf die Kinder sehr gut wirken sondern auch auf die zahlreichen Erwachsenen. Die jungen Talente ließen sich auch nicht von einer kleinen Premierenpanne zum Schluss aus der Fassung bringen. Die abenteuerliche Reise des kleinen Muck um Freundschaft, Anerkennung und Glück ist im Vereinshaussaal in Götzis noch am Sonntag, 15. April und Sonntag, 22. April zu sehen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr.

 

Faktbox:

Orientalisches Märchen „Der kleine Muck“

Kulturbühne AMBACH in Götzis

Vereinhaussaal

Eintritt: 7.- Euro / 5.- Euro ermäßigt

Kartenvorverkauf: Buch Brunner Götzis

Tel. 0043 (0)5523 642 48

Info Hotline: 0664 491 3325

www.spielkreis.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Beeindruckende Spielkreispremiere in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen