Bechter bei EC-Slalom auf Rang vier

Der Dornbirner Patrick Bechter erreichte am Donnerstag beim Europacup-Slalom in Oberjoch (GER) den vierten Rang.

Bechter verlor auf den überragenden Sieger Reinfried Herbst allerdings 3,5 Sekunden. Schon im ersten Lauf ausgeschieden sind die beiden Vorarlberger Bernhard Graf und Hannes Brenner. Am Freitag wird in Oberjoch ein zweiter EC-Slalom ausgetragen, die Allgäuer haben das im Dezember abgesagte Rennen von St. Vigil (ITA) übernommen.

Berthold in Bad Kleinkirchheim Elfter

Frederic Berthold fuhr am Donnerstag bei der ersten FIS-Abfahrt von Bad Kleinkirchheim (Kärnten) auf den elften Rang. Der Trainingsbeste vom Mittwoch hatte im unteren Teil einen schweren Fehler und handelte sich damit auf Sieger Manuel Wieser (AUT) einen Rückstand von knapp zwei Sekunden ein. Am Freitag wird in Bad Kleinkirchheim eine weitere FIS-Abfahrt und in Verbindung mit dieser eine Super-Kombination ausgetragen.

VSV-Cup in Lech

Am Sonntag wird in Lech das fünfte Rennen des VSV-Mohrenbräucups ausgetragen. Beginn des ersten Durchgangs ist um 10 Uhr, der zweite Lauf wird um ca. 12 Uhr gestartet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bechter bei EC-Slalom auf Rang vier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen