AA

Bäderspezialist ließ Sektgläser auffahren

Götzis - Zehn Jahre Erfolgsgeschichte wollen gefeiert werden. Davon ist man auch bei Inhaus als Komplettanbieter in Sachen Bad und Heizung in Hohenems mit Geschäftsführer Robert Küng mit Claudia überzeugt.
Zehn Jahre Inhaus

Eine regelrechte Schar von Gratulanten, darunter WK-Präsident Manfred Rein und WK-Direktor Helmut Steurer sowie Unternehmer und Geschäftsführer sowie Partner wie Alexander Nussbaumer mit Karin (Zima), Sepp Lenhart (Sporteo) oder Immobilienexperte Bernhard König mit Anita (Hinteregger), waren der Einladung zum Jubiläumsfest in die Kulturbühne AmBach in Götzis samt Vortrag von Mentalcoach Marlene Krenn („Viele können die Kerne in einem Apfel zählen, doch nur wenige erkennen die Äpfel in einem Kern“) gefolgt.
Ebenso in der Gästerunde: LT-Präsidentin Bernadette Mennel, Innungsmeister Wolfgang Fässler, PR-Lady Angelika Böhler, Bürgermeister Richard Amann, Daniel Malin, Installateure wie Wolfgang Boch und Heide oder Johannes Ouschan und Martin Thurnher, Wohnbauer Gerhard Müller, Architekt Reinhard Waldburger, Banker Karl-Heinz Rossmann (Hypo) sowie Andreas Niedermair und Birgit Maldoner. (VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Götzis
  • Bäderspezialist ließ Sektgläser auffahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen