Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BBC-Doku: Trinke ich zu viel?

©Screenshot Video
Suchtexperte John Marsden erklärt in dieser BBC-Dokumentation unsere Beziehung zum Alkohol.
Diese Menge Alkohol verkürzt das Leben
Die Welt hat ein riesiges Alkoholproblem

Warum übt Alkohol eine so starke Anziehungskraft auf uns aus? Wie viel davon ist genetisch bedingt? Was sind die wirklichen Gefahren, wenn Kinder zu viel Alkohol trinken?

Was macht Alkohol mit uns?

Suchtexperte und Psychologe John Marsden, der einen guten Drink zu schätzen weiß, begibt sich auf eine professionelle und persönliche Entdeckungsreise zu unserer Beziehung zum Alkohol. Marsden unterzieht sich physiologischen und psychologischen Untersuchungen um die Auswirkungen von Alkohol zu ergründen, und herauszufinden warum es manchen Menschen schwerer fällt dem Alkohol zu widerstehen, als anderen. Bereits ab dem Alter von 14 Jahren könnte es Möglichkeiten geben herauszufinden, welche gesunden Kinder später in die Abhängigkeit rutschen werden.

Designerdroge statt Alkohol

Marsden experimentiert außerdem mit einer Designerdroge, die alle Vorteile von Alkohol ohne dessen Nachteile replizieren soll. Könnte diese Droge in Zukunft sogar den Alkohol ersetzen?

Die Doku ist in englischer Sprache. Tipp der Redaktion: Besitzer eines Smart-TV können das Video direkt vom Handy auf ihren Fernseher streamen. 

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • BBC-Doku: Trinke ich zu viel?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen