Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BBC-Doku: Kann die Menschheit den Mars erreichen?

Eine BBC-Dokumentation geht der Frage nach, welche Probleme die Menschheit auf dem Weg zum Mars noch lösen muss.
Eine BBC-Dokumentation geht der Frage nach, welche Probleme die Menschheit auf dem Weg zum Mars noch lösen muss. ©Screenshot/BBC
Um auf den Mars zu gelangen, ist eine dreijährige Reise notwendig. In einer spannenden BBC-Dokumentation in englischer Sprache lernen wir Wissenschaftler und Ingenieure kennen, die daran arbeiten, in naher Zukunft Menschen auf den 56 Millionen Kilometer langen Weg zu schicken.
Unterirdischer See auf dem Mars
NASA: So klingt Wind auf dem Mars
Mars: Forscher fanden unterirdischen See

Nach dem Ende des Space Shuttle Programms im Jahr 2011 sucht die NASA nach neuen Aufgaben im Weltall. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Mars. Nachdem seit über 40 Jahren keine Menschen mehr weiter als 200 Kilometer von der Erde weg transportiert wurden, sind die Herausforderungen dafür enorm.

Die spannende BBC-Dokumentation “Man on Mars – Mission to the Red Planet” folgt den Wissenschaftlern und Ingenieuren des amerikanischen Raumfahrtprogramms auf ihren ersten Schritten, den Mars-Traum in die Realität umzusetzen.

Die Dokumentation ist in englischer Sprache. Ein Tipp für alle Besitzer eines Smart-TVs: Die Doku lässt sich natürlich auch vom Smartphone auf den Smart-TV streamen.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • BBC-Doku: Kann die Menschheit den Mars erreichen?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen