Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baustellenbrand in Hard

Das Feuer auf der Baustelle in der Harder Seestraße wurde rasch gelöscht.
Das Feuer auf der Baustelle in der Harder Seestraße wurde rasch gelöscht. ©VOL.AT/Frederic Schwendinger
Hard - Auf eine Baustelle in der Seestraße in Hard ist es in de Nacht auf Mittwoch zu einem Brand gekommen.
Bilder vom Feuerwehreinsatz
Einsatzleiter im Interview

Vermutlich auf Grund eines technischen Defektes wurde der Brand einiger Bretter ausgelöst. Die Feuerwehr Hard war mit 26 Mann im Einsatz und konnte das Feuer mit Atemschutztrupp und Einsatz der Drehleiter rasch löschen. Verletzt wurde dabei niemand.

Einsatzleiter im Interview

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Baustellenbrand in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen