Baustellen-Einbruch am Wiener Handelskai: 28-Jähriger festgenommen

Ein Mann brach nachts in Wien in eine Baustelle ein
Ein Mann brach nachts in Wien in eine Baustelle ein ©VIENNA.at (Sujet)
Ein Security-Mitarbeiter beobachtete in der Nacht auf Mittwoch einen Einbruch in eine Baustelle im Bereich des Handeskais in Wien-Leopoldstadt. Er verständigte umgehend die Polizei.

Polizisten der Polizeiinspektion Ausstellungsstraße nahmen in der Nacht auf Mittwoch gegen 00:15 Uhr einen 28-jährigen Mann auf dem Gelände einer Baustelle fest, nachdem ein Securitymitarbeiter den Polizeinotruf
verständigt hatte.

Festnahme nach Baustellen-Einbruch

Der 28-Jährige steht im Verdacht, den Baustellenzaun aufgebogen und anschließend Baumaterial am Gelände gestohlen zu haben. Im
Rucksack des Beschuldigten wurde ein Bohraufsatz, Dichtmaterial und zwei
Kunststoffschläuche aufgefunden und sichergestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 2. Bezirk
  • Baustellen-Einbruch am Wiener Handelskai: 28-Jähriger festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen