Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baustelle Obervermuntwerk II: Arbeiter durch Steinschlag verletzt

©VKW
Gaschurn/Partenen. Auf der Baustelle für das Pumpspeichewerk Obervermunt II wurde am Sonntagmorgen ein Arbeiter durch Steinschlag verletzt.
Obervermunt II in 360-Grad-Ansicht

Wie die Polizei berichtet, war der erfahrene Tunnelarbeiter (29) gegen 5:30 Uhr im Baubereich B damit beschäftigt, die Türe eines Radladers zu montieren.

Dabei löste sich ein Stein im Schutterschacht und traf den 29-Jährigen von hinten am rechten Bein. Dabei erlitt der Mann zumindest eine Schnitt-/Platzwunde am rechten Unterschenkel. Er konnte den Stollen aus eigener Kraft verlassen und wurde im Erste-Hilfe-Container der Baustelle versorgt.

Anschließend wurde der verletzte Arbeiter mit der Vermuntbahn zu Tal und von dort weiter mit der Rettung ins LKH Bludenz gebracht. (red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Baustelle Obervermuntwerk II: Arbeiter durch Steinschlag verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen