Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baurecht: Freie Flächen für Unternehmen

Gewidmete Gewerbeflächen gibt es kaum noch zu kaufen. Baurecht eröffnet eine Option.
Gewidmete Gewerbeflächen gibt es kaum noch zu kaufen. Baurecht eröffnet eine Option. ©VOL.AT/ Paulitsch
Schwarzach - Gründe mit Baurecht haben ein Ablaufdatum. Warum sie dennoch interessant sind.

Die Geographie des Landes Vorarlberg lässt die Bebauung nur weniger Prozent der Landesfläche zu. Bevölkerungswachstum und eine erfolgreiche, wachsende Wirtschaft tun ein Weiteres. Und dann noch die Flucht in das „Kapital Liegenschaft” nach all den Wirrungen der letzten Jahre. Baugrund wird knapp und gefährdet das Wachstum am Standort Vorarlberg. Entspannung bringt das Baurecht, das Flächen verfügbar macht und auch sonst eine Reihe von Vorteilen für Vermieter und Bauführer bringt, wie Fachleute betonen. Dagegen steht der Drang der Vorarlberger nach Eigentum. Doch das dürfte sich über kurz oder lang ändern.

Fakten

» Kosten für den Erwerb fallen weg
» Volle Rechtssicherheit für den Bauführer
» Steuerliche Vorteile, Flexibilität für die Unternehmen
» Für den Grundstückseigentümer: Wertanlage Liegenschaftseigentum
» Erlös durch die Vermietung der Fläche

Mehr in den aktuellen VN nachlesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Baurecht: Freie Flächen für Unternehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen