AA

Baufortschritt am Kaiserstrand

©wiko Bregenz
Lochau - Gleich auf mehreren Schauplätzen arbeiten derzeit mehr als 120 Arbeiter sechs Tage die Woche für eine zeitgerechte Eröffnung im Juni "Am Kaiserstrand" in Lochau.
VOL Live vor Ort
Startschuss für Bau
Baufortschritt
Planmäßiger Verlauf

Und das neue Ortsquartier mit Hotel und Wohnungen nimmt sukzessive Gestalt an. Jetzt werden mit der Errichtung des neuen Anlegestegs für die Öffentliche Schifffahrt und dem Bau des Badehauses im See die nächsten Schritte gesetzt.

Per Schiff zum “Seehotel am Kaiserstrand”

Noch in diesem Monat beginnen die Pfahl- bzw. Pilotierarbeiten für den neuen Anlegesteg, der sich unmittelbar vor dem “Seehotel am Kaiserstrand” befinden wird. Denn wie einst, wird das Hotel wieder über den Bodensee erreichbar sein. An der neuen Anlegestelle, die aus einer Stahlkonstruktion mit jeweils acht Pfählen und Dalben zum Befestigen der Schiffe besteht, dürfen künftig die Kursschiffe der öffentlichen Linienschifffahrt anlegen.  

Badehaus in moderner Holzbauweise

Parallel dazu sind auch bereits die Arbeiten für das neue Badehaus in einer modernen Holzbauweise im Gange. Dazu wurde in einer ersten Etappe eine Art Damm aufgeschüttet, um die 30 Pfähle für die Holzkonstruktion an Ort und Stelle zu platzieren. Im Juni wird das Badehaus für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und wie ein Pfahlbau mit Sonnendeck, Terrassen und Café rund 42 Meter vom Ufer entfernt im See stehen.

Seehotel mit Wellness- und Spaoase

Auch im künftigen “Seehotel am Kaiserstrand” arbeitet das Bauteam quasi rund um die Uhr auf mehreren Ebenen. Laut Bauleiter Gernot Thurner ist das 3500 Quadratmeter große Dach mit Biberschwanzziegeln fast fertig gedeckt, die letzten der insgesamt 380 Fenster werden gerade eingebaut. Noch in diesem Monat soll mit der Sanierung der denkmalgeschützten Fassade begonnen werden, im April wird der Innenausbau starten. “Wir liegen mit den Arbeiten für die jeweiligen Bauabschnitte gut im Plan. Bereits Mitte Mai werden die ersten Hotelzimmer fertig sein”, berichtet Roland Pircher, Geschäftsführer der projektart ErrichtungsGmbH, von den Baufortschritten.

Rund 100 stilvolle Zimmer und Suiten wird es zur Eröffnung des Seehotels im Juni für die Gäste geben. Das hoteleigene Restaurant, das Café, die Kaminbar mit Bibliothek, der lauschige Gastgarten als auch die Konferenz- und Banketträume stehen dann auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Einzigartig ist der Wellness- und Spa-Bereich über drei Ebenen auf rund 900 Quadratmeter. Der Pool erinnert an einen kleinen Bergsee, dazu kommen eine Bio- sowie eine finnische Sauna mit Seeblick. Dampfbad und Infrarotkabine runden die Saunalandschaft ab. Und für Massage und Kosmetik stehen sieben Flexi-Behandlungsräume beispielsweise auch mit Schwebeliege oder Hydrotherapiewanne bereit.

So sieht es am Kaiserstrand derzeit aus:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

So war’s Ende Jänner 2009

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Baufortschritt am Kaiserstrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen