AA

Bauboom im Industriegebiet

Im Industriegebiet entstanden große Erweiterungsbauten wie hier bei Kesselbau Sutterlüty.
Im Industriegebiet entstanden große Erweiterungsbauten wie hier bei Kesselbau Sutterlüty. ©Andrea Fritz-Pinggera
Weitere Fotos

Im Harder Industriegebiet um die Mockenstraße wurden in den vergangenen Monaten gleich mehrere Bauprojekte durchgeführt. Es handelt sich um Erweiterungsbauten zweier großer Betriebe.

So hat sich einerseits das Großhandelsunternehmen Helmut Goll GmbH das mit Beschlägen, Dichtungsprofilen und Maschinen handelt, raumtechnisch beinahe verdoppelt. Das Unternehmen besteht seit 1975 und firmierte vor seinem Umzug in die Mockenstraße an der Hofsteigstraße. Das bestehende Firmengebäude wurde durch den Anbau u.a. mit einer direkten LKW-Anlieferstation erweitert.
Auch die Unternehmen Kesselbau Sutterlüty und Forster besorgten wenige Meter entfernt einen Zubau in der Neulandstraße. Räume für die Produktion und Lackiererei sowie den Verwaltungstrakt und Büros für Entwicklung etc. wurden zugebaut.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Bauboom im Industriegebiet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen