Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bauarbeiten beim Sportgelände Hofen liegen im Plan

Zur Zeit ist der weiterte Aufbau des Sportplatzgeländes in Arbeit,  dabei erfolgt alle  5-6 Meter der Einbau der Drainage
Zur Zeit ist der weiterte Aufbau des Sportplatzgeländes in Arbeit, dabei erfolgt alle 5-6 Meter der Einbau der Drainage ©Helmut Köck
Göfis. (koe) Noch nicht ganz verschwunden sind die großen Steinhügel neben dem Sportplatz Hofen. "Es war doch sehr aufwendig, über 3.000 m3 Fels zu verkleinern, aber somit war es möglich, das  wertvolles Füllmaterial für dir notwendige Schüttung zu verwenden und aufwendige Transporte zu verhindern", berichtet der Leiter des Bauamtes Thomas Liensberger.
Bauarbeiten Sportstau0308ttenerweiterung Hofen

In Richtung Brunnenwald ist der als Lärmschutz dienende Damm aufgebaut und der Volley Platz ist bereits fertig. Zur Zeit wird der weiterte Aufbau des Sportplatzgeländes in Angriff genommen, dabei erfolgt alle  5-6 Meter der Einbau der Drainagen. Weiters ist die Verlegung des Leitungsnetzes für eine automatische Berieselungsanlage und für die Flutlichtanlage des zukünftigen Spielfeldes zu erledigen. Bis zum August sollten die Bauarbeiten des € 500.000 teuren Projektes abgeschlossen sein. Der neue Trainingsplatz ist erst im kommenden Jahr bespielbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Bauarbeiten beim Sportgelände Hofen liegen im Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen