AA

Baskets spielen erneut in der 2. Bundesliga

Viele Gespräche hat es über den Sommer gegeben, doch nun steht es fest: Die Eisenstein Baskets Feldkirch spielen auch kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga West.

Die Entscheidung stand buchstäblich auf Messersschneide, denn lange Zeit schien es so, als könnten die Montfortstädter nicht für die zweite Bundesliga melden. Nachdem einige Spieler ihren Rücktritt bekannt gegeben hatten und zudem der Ligamodus auf doppelt so viele Spiele geändert wurde, sah sich der Vorstand der Eisenstein Baskets gezwungen, die erste Mannschaft aus der Bundesliga zurück zu ziehen.

“In letzter Minute konnten wir Andreas Walter von Chur zurückholen und Bünyamin Taskapan hat auch zugesagt, dass er wieder mit an Bord sei, somit konnten wir melden“, freut sich Obmann Markus Büchele.

Mittlerweile sind noch weitere Spieler bei den Montfortstädtern dazugekommen. “Mit Andreas Walter und dem deutschen Neuzugang Christian Möbius sind wir unter dem Korb besser aufgestellt als letzte Saison“, meint Baskets-Coach Baris Yilmaz.

Die Vorbereitung für das Feldkircher Zweitligateam geht derweil auf die Zielgerade zu.” Wir haben bis dato vier Vorbereitungsmatches gespielt, diesen Sonntag folgt ein Turnier in Dornbirn und Anfang Oktober wird es dann in der zweiten Bundesliga wieder ernst für uns“, weiß Patrick Maier, Pressesprecher der Eisenstein Baskets Feldkirch.

Vorbereitungsturnier in Dornbirn: Sonntag, 19.9.2010  Messballsporthalle

Dornbirn – Feldkirch, 14.00  Ballsporthalle 
Feldkirch – Memmingen, 16.00  Ballsporthalle 
Memmingen – Dornbirn, 18.00  Ballsporthalle

Quelle: Eisenstein Baskets

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Baskets spielen erneut in der 2. Bundesliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen