AA

Baseball: Sieg und Niederlage gegen Linz

Gegen die Linz Bandits, den letztjährigen Absteiger aus der ersten Bundesliga, gewinnen die Feldkircher Baseballer die erste Begegnung klar mit 14:4, müssen sich im zweiten Aufeinandertreffen aber mit 7:17 geschlagen geben.

Die Cardinals führen in der ersten Partie bereits klar mit 10:0, bevor den Oberösterreichern die ersten vier Punkte gelingen. Dann ergreift Feldkirch noch einmal die Initiative in der Offensive und erzielt die benötigten vier Punkte, um das Spiel dank der zehn Punkte Vorsprungsregel abzubrechen. “Das zweite Spiel ist ein Spiel zum abhaken”, meinte Headcoach Meini Hasler nach den Spielen und spricht damit etliche Fehler in der Verteidigung an. Diese nützen die Bandits gekonnt und gewinnen das zweite Aufeinandertreffen mit 17:7.

Auch die zweite Mannschaft, die Feldkirch Braves, können einen Sieg für sich verbuchen. Nach starkem Spiel gewinnt das Team gegen die Dornbirn Redskins mit 5:1, muss gegen die Lochau Mariners jedoch eine Niederlage einstecken. Ausführliche Spielberichte unter www.cardinals.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Baseball: Sieg und Niederlage gegen Linz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen