AA

Bargeldlose Parkplatzgebühr im Bereich Paspels-Seen

Ortspolizist Jürgen Schnetzer gibt „grünes Licht“ für die neuen Parkscheinautomaten.
Ortspolizist Jürgen Schnetzer gibt „grünes Licht“ für die neuen Parkscheinautomaten. ©Marktgemeinde Rankweil
Die Suche nach Kleingeld für den Parkscheinautomaten hat im Bereich der Paspels-Seen ein Ende, denn dort kann jetzt auch bargeldlos bezahlt werden.

Neben der klassischen Münzzahlung, ist die Begleichung der Parkgebühr jetzt auch mit Bankomat- oder Kreditkarte möglich, denn die Parkscheinautomaten im Bereich der gebührenpflichtigen Parkplatzzone 1 der Paspels-Seen, östlich der L52, sind bereits umgestellt – gerade rechtzeitig vor Beginn der Badesaison: Die gebührenpflichtige Zone ist ab 01. April bis 30. September, in der Zeit von 08.00 bis 20.00 Uhr. „Die Wahl zur bargeldlosen Bezahlung erleichtert u.a. dem Besucher die Suche nach fehlenden Münzen“, sagt der Leiter der Ortspolizei Jürgen Schnetzer.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bargeldlose Parkplatzgebühr im Bereich Paspels-Seen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen