Bahnsteigerweiterung durch neue Brücke

Der Bahnsteig wurde durch eine neue Brücke verlängert
Der Bahnsteig wurde durch eine neue Brücke verlängert ©Michael Mäser
Die Modernisierungsarbeiten am Bahnhof Altach laufen auf Hochtouren.
Modernisierung Bahnhof Altach

Altach. Seit Ende Februar laufen am Altacher Bahnhof die Arbeiten für die Modernisierung. Derzeit läuft die Verlängerung der Bahnsteige. 

60 Tonnen Bauwerk angehoben 

Die neuen Zuggarnituren der ÖBB machen eine Verlängerung der Bahnsteige auf 220 Meter notwendig. Dazu wurde in den vergangenen Wochen die Brücke über die Riedstraße erweitert. Das rund 60 Tonnen schwere Bauwerk konnte vergangene Woche angehoben werden und dient nun als Verlängerung des Bahnsteiges. In den kommenden Tagen und Wochen wird das neue Teilstück asphaltiert und Lärmschutzwänden werden installiert. 

Fertigstellung 2021

Ende des Jahres soll dann auch die Höhe der Bahnsteige angepasst werden, damit ein barrierefreier Zugang in die Nahverkehrszüge gewährleistet wird. Für 2020 ist der restliche Ausbau wie Bahnhofsvorplatz, Park-and-Ride-Bereich, barrierefreie Unterführung und Fahrradboxen vorgesehen. Bis 2021 soll der modernisierte Bahnhof in Altach fertiggestellt sein. MIMA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Bahnsteigerweiterung durch neue Brücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen