AA

Bahnengolf: Ländle-Nachwuchs bei Jugendnationencup erfolgreich

Jehle Lara und Jagschitz Mathias nahmen am Jugendnationencup der Bahnengolfer in Waldshut (D) teil. Dabei konnten die Mitglieder des BGSC Klaus hervorragende Ergebnisse erzielen.

Jehle Lara konnte als jüngste Spielerin in der Schülerinnenkategorie den 2. Platz belegen. Sie musste sich lediglich der besten Spielerin des gesamten Turnieres, Nitschke Anna aus Deutschland, geschlagen geben.

Jagschitz Mathias, der heuer bei Askö MGC Bischofshofen spielt, konnte in der Jugendkategorie das beste Ergebnis aller österreichischen Starter erzielen und erspielte sich mit den Mannschaftskollegen von Österreich 2 hinter Deutschland und Schweden den 3. Platz. Dieser Jugendnationencup ist als Generalprobe für die Jugendeuropameisterschaften, die ebenfalls in Waldshut stattfindet, eines der bestbesetzten Turniere in der Jugendkategorie.

Das Highlight seiner noch jungen Karriere fand am letzten Wochenende in Wien statt. Mit der Mannschaft des ASKÖ MGC Bischofshofen konnte er nach 6 Jahren Dominanz von WAT Floridsdorf den Bundesligatitel holen.

Nächste Höhepunkte werden die österr. Jugendmeisterschaften in Wien sein, wo sich beide das Ticket zur Jugendeuropameisterschaften holen wollen.

(Quelle: BGSC Klaus)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Klaus
  • Bahnengolf: Ländle-Nachwuchs bei Jugendnationencup erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen