AA

Bahneinschränkungen an den kommenden zwei Wochenenden

Der Bahnverkehr ist an den kommenden zwei Wochenenden aufgrund von Bauarbeiten am Deutschen Eck eingeschränkt.
Der Bahnverkehr ist an den kommenden zwei Wochenenden aufgrund von Bauarbeiten am Deutschen Eck eingeschränkt. ©Symbolbild ÖBB
Wegen Bauarbeiten am Deutschen Eck kommt es an den Wochenenden vom 7. bis 8. März und vom 14. bis 15. März zu Einschränkungen im österreichischen Bahnverkehr, die auch Vorarlberg betreffen werden.

Wie die ÖBB mitteilten, arbeitet die Deutsche Bahn zwischen Salzburg und Rosenheim an der Bahnstrecke. In diesem Bereich ist nur eine Gleisstrecke befahrbar.

Fernverkehr betroffen

Die Züge ab Salzburg Richtung Wien und die ab Kufstein und Wörgl Richtung Innsbruck bzw. Bregenz fahren laut Fahrplan. Zwischen Salzburg und Kufstein bzw. Wörgl wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Einzelne EC-Züge zwischen Salzburg und München fallen an diesen Wochenenden aus. Für Reisende bietet sich die Möglichkeit an, den nächsten fahrplanmäßigen Zug zu nehmen.

Hinweis: An den Samstagen des 7.3. und 14.3. ist von den Bauarbeiten nur der RJX 762 mit Abfahrt um 19:03 Uhr am Flughafen Wien und Ankunft in Innsbruck um 23:48 Uhr betroffen.

Die ÖBB weist alle Reisenden daraufhin, sich vor Fahrtantritt über die Verbindungen zu informieren und dementsprechend bis zu 70 Minuten mehr Reisezeit einzuplanen. Anschlussverbindungen können nicht garantiert werden. Weitere Informationen zu den Zugverbindungen gibt es an den Ticketschaltern, im ÖBB Fahrplan und in der Fahrplanauskunft Scotty.

(ÖBB/ VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Bahneinschränkungen an den kommenden zwei Wochenenden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen