AA

Bahn frei für die "Mission Europa"

Altach - Wenn der SCR Altach zu einer Schneeräumaktion ruft, kommen zahlreiche Fans dieser Bitte nach. So auch am Dienstagvormittag, an dem 30 Unterstützer den Platz und die Tribünen im Schnabelholz von Schnee und Eis befreit haben.
Schneeräumaktion beim SCRA
Schneeräumaktion im Video

Dienstag 8 Uhr in Altach: Bei minus 8 Grad Celsius fahren die meisten nur auf der A14 am Schnabelholz vorbei. Echte Fans stehen aber mit Mütze, Handschuhen und Schneeschaufel auf dem Platz und helfen dem Verein ihr Stadion spieltauglich zu machen. Diese Schneeräumaktion vom SCR Altach ist dringend notwendig, erklärt Organisator Kurt Müller: “Sonst könnten wir am Samstag die Rückrunde gegen die Admira nicht unter passenden Bedingungen beginnen.”

“Mission Europa” startet am Samstag

Für Platzwart Ferdi Jussel hat das mittlerweile nach der Winterpause Tradition. Gerade heuer haben die Fans auch allen Grund das Team zu unterstützen, denn nicht nur Trainer Damir Canadi ist in der Bundesliga angekommen, sondern auch seine Mannschaft. Mit dem dritten Tabellenplatz nach der Hinrunde ist der SCRA auf Europacup-Kurs und wenn es nach Fans und Funktionären geht, könnte das gerne so bleiben. Die “Mission Europa” startet für die Altacher am Samstag um 18:30 Uhr im schneefreien Schnabelholz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Bahn frei für die "Mission Europa"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen