Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bänklehock in Altach

Bänklehock in Altach
Bänklehock in Altach ©Ye Qiaoshan
Ein alter Brauch wieder neu entdeckt: Auf einem Bänkle zusammensitzen, plaudern und ein Gläschen genießen. So wie früher, als es noch kein Fernseher oder Handy gab und die Menschen noch mehr miteinander redeten.

 

Eine interessante Veranstaltung fand letzten Sonntag in Altach statt. Auf Initiative von Sissy Sturm und Elke Perle organisierte die Bürgerliste Altach+Die Grünen einen sogenannten „Bänklehock“. Dabei wurde die Bevölkerung aufgefordert, ein „Bänkle“ vor das Haus zu stellen und als Gastgeber zu fungieren. So kam es, dass an 14 Standpunkten die Bevölkerung eingeladen wurde, Platz zu nehmen, Gespräche zu führen und einfach wieder einmal einen feinen, ungezwungenen Nachmittag zu verbringen. Bei einem Spaziergang durch die Gemeinde konnte so an mehreren Plätzen eine Pause eingelegt und einen kleine Stärkung eingenommen werden.

Die rege Teilnahme und die vielen interessanten Gespräche waren das Ergebnis dieser tollen Aktion. Eine Fortsetzung im Herbst ist bereits wieder geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Bänklehock in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen