Bällchen rollen und Kartoffeln stampfen

Gruppenfoto
Gruppenfoto ©Marktgemeinde Rankweil

Das Projekt „Rankweiler Miniköche“ läuft auf Hochtouren.

Unter dem Motto „Bällchen rollen & Kartoffeln stampfen“ ging es im Gasthof Schäfle in die nächste Runde. Gemeinsam mit Küchenchef Daniel und Gastgeber Günter Hämmerle wurde der Kochlöffel geschwungen und ein leckeres Gericht gekocht: Zum feinen Kartoffel-Karotten-Püree gab es Hackfleischbällchen in selbstgemachter Ofentomatensauce. Den süßen Abschluss bildeten Topfennockerl auf Zwetschgenröster. Selbstverständlich wurde auch die Nachspeise von den Miniköchen eigenständig zubereitet und serviert.

Unter den Gästen befanden sich Carolin Frei, Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH, Edgar Eller, Präsident Slow Food Vorarlberg und Franz Abbrederis, die von den Kochkünsten der Rankweiler Miniköchen begeistert waren. Schon jetzt freuen sich alle auf die letzten zwei Veranstaltungen im Burgcafe Konditorei Rauch und abschließend im Gasthof Taube bei Rita und Helmut Bereuter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bällchen rollen und Kartoffeln stampfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen