Badespaß im Strandbad Hard

©Sams
Als „Oberländer“ verschlägt es einen zwar eher selten nach Hard, doch nichtsdestotrotz machten Lou und ich uns dieses Mal mit der jungen Familie Hecker von „Xunde Hunde“ auf den Weg ins Strandbad Hard.
Badespaß in Vorarlberg
NEU

Von Jacqueline Fritsche/Wann&Wo

Natürlich hatte an diesem Tag jeder meinen jugendlichen Optimismus belächelt, als ich mich trotz erster Gewitterwolken auf den Weg zum W&W-Check ins Strandbad Hard machte. Aber siehe da, das Wetter war gnädig mit uns und so traf ich Lou, Julia und Pascal mit ihrem Sohn Jan bei Sonnenschein in Hard an. Wir suchten uns sogleich ein Plätzchen, da ich mein Glück nicht überstrapazieren wollte und mir stach sofort das weitläufige ­Bodensee-Ufer samt Wasserpark ins Auge.

Die Beckenlandschaft fällt zwar etwas klein aus, doch aufgrund des Sees störte uns das nicht. Nachdem der kleine Jan seine Schwimmflügel angezogen hatte, konnte der W&W-Check auch schon losgehen.

Foto: Sams

Kurzfristig war ich mir dann nicht mehr sicher, ob wirklich Jan das Kleinkind der Truppe war, oder eher Lou und Pascal, denn alle tollten fröhlich im kühlen Nass des Bodensees herum. Der Badespaß an diesem ­Nachmittag kannte keine Grenzen und der kleine Jan verzauberte auch unseren Fotografen.

Foto: Sams

WANN & WO „Point Of View“ – Strandbad Hard

"4 von 5 Sternen" POV Relaxing: Das Strandbad Hard erstreckt sich ­weitläufig am Ufer des Bodensees und bietet somit viel Platz direkt am ­Wasser. Die große Liegewiese mit vielen schattenspendenden Bäumen bietet für jeden ein gemütliches Plätzchen, um die Atmosphäre zu genießen.

"3 von 5 Sternen" POV Flirting: Da das Strandbad sehr familienfreundlich ist, kann es schon etwas lauter werden, doch auch hier lässt sich ein ruhigeres Plätzchen finden, um sich in Ruhe kennenzulernen.

"4 von 5 Sternen" POV Food: Da das Restaurant geschlossen war, wurde von W&W der Kiosk beurteilt, der für eine positive Überraschung sorgte. Das Angebot war sehr umfangreich, der Service wirklich freundlich und die Qualität sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmten. Ein besonderes Highlight war der Eiskaffee.

"4 von 5 Sternen" POV Fun & Action: Natürlich ist der Wasserpark von der Firma „airvent“ in puncto „Fun & Action“ schwer zu toppen. Doch auch das Aktiv-Angebot vom Strandbad selbst kann sich sehen lassen. Und jedem, dem Volleyball, SUP und Fußball nicht reichen sollten, kann einen Partie Minigolf direkt nebenan spielen oder hat die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe Tret- und Elektroboote auszuleihen.

"4 von 5 Sternen" POV Overall Impression: Das Harder Strandbad ist zwar schon ein bisschen in die Jahre gekommen, doch der Badespaß wird dadurch nicht erheblich beeinträchtigt. Außerdem wird schon längere Zeit über eine geplante Renovierung diskutiert und ein Umbau ist angedacht. Lediglich etwas mehr auf die Sauberkeit könnte man sich konzentrieren.

Wasserpark von „airvent“

Ein absolutes Highlight im Strandbad Hard ist der Wasserpark der Firma „airvent“, der bei guter Witterung geöffnet hat. Für acht Euro kann man sich hier ab sechs Jahren und mit einer Schwimmweste 30 Minuten lang so richtig auspowern.

Preise, Öffnungszeiten und Verlängerungswoche

Bei schöner Witterung hat das Strandbad Hard bis 11. September täglich von 9 Uhr bis maximal 20 Uhr geöffnet. Sollte der September dieses Jahr jedoch schön warm werden, gibt es eine ­Verlängerungswoche vom 12. bis 18. September mit neuen Öffnungszeiten. Für Erwachsene kostet der Eintritt 5,40 Euro (Abendkarte ab 17 Uhr: 4,10 Euro) und für Schüler (bis 15 Jahre) 2,80 Euro (Jugendliche bis 17 Jahre:
4,10 Euro. Natürlich gibt es großartige Familienermäßigungen und sogar Leihgaben gegen Gebühr.

Umfrage — Warum ins Strandbad Hard?

Kindheit. Schon als Kind war ich sehr oft im Strandbad Hard. Ich liebe es, nach der Schule noch mit Freunden hierher zu kommen. Das Strandbad verbinde ich mit schönen Erinnerungen aus meiner Kindheit.
Helena aus Langen bei Bregenz

Wasserpark. Das Strandbad ist fast schon ein sozialer Treffpunkt. Im Sommer ist es der ideale Ort, um sich mit ­Freunden zu treffen. Und natürlich ist der Wasserpark auf dem See ein absolutes ­Highlight hier. Claudia aus ­Dornbirn

Angebot. Ich finde das Strandbad Hard großartig, da es ein großes Angebot an Aktiv-Möglichkeiten gibt. Generell ist es sehr weitläufig und bietet verschiedenste Sport-Angebote von Volleyball bis hin zum Wasserpark.
Lisa aus Göfis

Vielseitig. Das Harder Strandbad ist sehr vielseitig. Neben der schönen Aussicht kann man das kühle Nass des ­Bodensees genießen. Mir gefällt dieses Strandbad einfach besser als die anderen in Vorarlberg.
Kristina aus Dornbirn

(Wann&Wo)

Wann_Und_Wo
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wann & Wo
  • Badespaß im Strandbad Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen