AA

Autorenlesung in der freien Montessorischule

Autorenlesung in der freien Montessorischule
Autorenlesung in der freien Montessorischule ©Birgit Loacker
 Die schönsten Geschichten sind die selbstgeschriebenen
Autorenlesung in der freien Montessorischule

 Die Fledermausklasse organisierte eine „Autorenlesung“ die Kinder der Schulstufe eins bis drei schrieben ihre eigenen Geschichten, diese wurden am Abend Eltern und Interessierten vorgetragen. Viele Tage lang dreht sich bei den schreibfreudigen Kindern alles um Sprache, um das Spielen und Ausprobieren mit Wörtern und Sätzen, um das Erfinden von Geschichten. Das Fördern der Schreiblust und der Fantasie hat in der freien Montessorischule einen hohen Stellenwert.

 Ein Moderatorenteam stellte die einzelnen Autoren vor und diese lasen ihre Geschichten dem begeisterten Publikum vor.

Anschließend ging es aber nicht nach Hause, es wurde in der Schule übernachtet und Geschichten vorgelesen, erzählt oder wieder Neue erfunden. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Autorenlesung in der freien Montessorischule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen